Nutzungsbedingungen

Lizenz: Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International (CC BY-NC-SA 4.0)

Verfasser: Markus Kohlmeyer | Letzte Aktualisierung: | Veröffentlicht:

Beitragende: n/a

Präambel

Im Sinne aller aktiven User des RootService halten wir die folgenden Regeln für unerlässlich, um weiterhin einen Wissensaustausch und eine Kommunikation sicherzustellen, die sich am gegenseitigem Helfen, das heisst Geben und Nehmen, orientiert und keine einseitige kommerzielle Ausbeutung der hier bereitgestellten kostenlosen Plattform ermöglicht.

Hintergrund des RootService

Der RootService ist eine private Plattform für Administratoren dedizierter Server auf Basis von Open-Source Betriebsystemen wie FreeBSD und Linux. Sie soll zum Diskutieren der technischen Probleme dienen, die beim Administrieren solcher Systeme auftreten können. Der RootService wird vom RootService Team in seiner Freizeit betreut und betrieben und zudem privat finanziert.

Anbieterunabhängigkeit

Der RootService ist anbieterunabhängig, das heisst wir sehen uns nicht als eine inoffizielle Supportplattform eines Anbieters. Aus diesem Grunde kann von uns nicht erwartet werden, dass Fragen zu bestimmten einzelnen Anbietern beantwortet werden. Diese können nur durch den regulären Support des jeweiligen Anbieters beantwortet werden.

Werbefreiheit

Der RootService ist weitestgehend werbefrei, das heisst er wird nicht durch Werbung finanziert und duldet im Gegenzug auch keine offensichtliche Werbung in Wort und Bild. Wir legen diese Regel bewusst streng aus, das heisst insbesondere, dass die namentliche Nennung von Anbietern nur dann geduldet wird, wenn sie zur Lösung eines technischen Problems unerlässlich ist.

Ausgenommen davon sind Projekte aktiver RootService User, die keinen kommerziellen Hintergrund haben und unter freien nicht-komerziellen Lizenzen stehen.

Als Kommerziell sind alle Projekte und Angebote anzusehen, die eine Vertragsbindung zugrunde legen oder auf gewerblichem Hintergrund basieren. Dies sind insbesondere Domain-, Server- oder Webhosting, Sponsoring mit Gegenleistungen jedweder Art, gewerbliche Verkäufe von Soft- oder Hardware.

Kommerzielle Anbieter müssen in ihren Angeboten grundsätzlich die gesetzlichen Bedingungen erfüllen. Dazu gehören unter Anderem ein vollständiges Impressum, sowie die Angabe der Preise inklusive MwSt und allen weiteren anfallenden Kosten. Ist ein Anbieter nicht umsatzsteuerpflichtig, so hat er darauf hinzuweisen. Weitereführende Links auf das jeweilige Angebot auf der eigenen Website sind erlaubt. Ein Link auf das Impressum der eigenen Website ersetzt nicht das für den Beitrag geforderte Impressum.

Als Privat gelten alle Angebote und Suchanfragen von Usern für User ohne eine gewerbliche Beziehung.

Veröffentlichung von Beiträgen

Mit dem Erstellen eines Beitrages ist sich der Benutzer bewusst, dass sein Beitrag gegebenenfals unmittelbar veröffentlicht und dauerhaft in der Datenbank des RootService gespeichert wird.

Der Verfasser überlässt dem RootService Team unentgeltlich und auf unbestimmte Dauer die Nutzungsrechte an seinem Beitrag.

Es besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung.

Copyright

Sämtliche Inhalte des RootService sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen sofern nicht anders angegeben der Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported (CC BY-NC-ND 3.0) Creative-Commons Lizenz.

Es ist erlaubt, unveränderte Kopien einzelner Beiträge zu erstellen und nicht-kommerziell zu vertreiben, vorausgesetzt der Copyright Hinweis, die Lizenz und diese Genehmigung bleiben auf allen Kopien erhalten. Bei Verstössen gegen diese Lizenz behält sich das RootService Team ausdrücklich weitere gegebenenfalls auch rechtliche Schritte vor.

Inhalt der Beiträge

Der RootService duldet keinerlei Anbieter-, Händler- und Providervergleiche. Hierzu gibt es im Internet ausreichend eigenständige Angebote, stellvertretend hierfür seien die webhostlist.de und webhostingtalk.de genannt. Für Leute, die mit Newsgruppen vertraut sind, dürfte auch die Hierarchie de.comm.provider.* viele passende Gruppen bereithalten.

Es gilt das Prinzip der Datenvermeidung. Beispiele: Bilder oder überflüssige ASCII-Kunst innerhalb der Beiträge sollen weitestgehend vermieden werden. Konfigurationsdateien oder Logfiles sollen auf ein "erträgliches" und "sinnvolles" Mass gekürzt werden oder alternativ auf den eigenen Webspace abgelegt und lediglich verlinkt werden.

Der RootService vermittelt im Allgemeinen nur ungern Grundlagenwissen zu Betriebsystemen und Diensten, denn er wendet sich primär an Administratoren dedizierter Server auf Basis von Open-Source Betriebsystemen wie FreeBSD und Linux, bei denen dieses Wissen vorausgesetzt werden darf. Dennoch werden auch solche Fragen beantwortet, wenn auch mit geringerer Priorität.

Flamewars und persönliche Beleidigungen anderer Benutzer sind nicht erwünscht.

Realnamen unbeteiligter Dritter sind in allen Beiträgen unkenntlich zu machen.

Beiträge die offensichtlich Rechte eines Dritten oder Gesetze verletzen sind nicht erwünscht.

Massnahmen und weitere Schritte

Das RootService Team achtet seinen Möglichkeiten entsprechend auf die Einhaltung dieser Regeln und verschiebt, löscht oder sperrt kommentarlos Beiträge in eigenem Ermessen, das heisst insbesondere, dass keine gesonderte Benachrichtigung an die betroffenen Benutzer ergeht. Nachfragen ala "Wo ist mein Beitrag geblieben?" sowie alle unnötigen Diskussionen über die Entscheidungen des RootService Team werden ebenfalls kommentarlos verschoben oder gelöscht.

Wir behalten uns zudem vor, die Accounts von Benutzern die diese Regeln verletzen, zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, sowie diesen Benutzern ein Hausverbot zu erteilen. Dieses virtuelle Hausverbot ist nach dem deutschen Gesetz genauso gültig wie ein reales Hausverbot und wir behalten uns ebenfalls vor, dieses Hausverbot gegebenenfalls auch gerichtlich, auf Kosten des Verursachers, durchsetzen zu lassen.

Desweiteren weisen wir alle Benutzer darauf hin, dass das Internet im Gegensatz zu der noch immer gängigen Meinung kein rechtsfreier Raum ist und in allen Zügen (nicht nur) der Gerichtsbarkeit der Bundesrepublik Deutschland unterliegt.

Löschen eines Users

Ein User kann jederzeit verlangen das seine Mitgliedschaft und seine persönlichen Daten gelöscht werden. Das Löschen kann nicht rückgängig gemacht werden.

Es besteht kein Anspruch auf Löschen eines oder aller Beiträge eines Users.

Userprojekte unter freien Lizenzen

Der RootService unterstützt ausdrücklich die Arbeit der Open-Source-Community und will engagierten Usern die Möglichkeit geben, durch die Popularität des RootService zu profitieren. Allerdings können wir weder die Projektkoordination noch die Verwaltung innerhalb unserer Plattform anbieten. Hierzu gibt es spezialisierte Projekte wie zum Beispiel SourceForge.

Aktive Mitglieder des RootService können sich per E-Mail an «team[at]rootservice.org» wenden und ihr Projekt beschreiben, sowie einen Link zum Projekt mitteilen. Wir prüfen dann, ob das Projekt in unserem Sinne "frei" ist und gestatten diesen Benutzern dann ihre Projekte vorzustellen.

Grundsätzliche Kriterien bei unseren Entscheidungen sind:

  • Werbefreiheit der Projekthomepage
  • Freie Lizenz des Projekts
  • Zusammenhang mit dedizierten Servern
  • Inhalt der Projekthomepage ist mit den Zielen des RootService vereinbar
  • Bisherige Aktivitäten des Users in der Open-Source Gemeinde oder dem RootService

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir Niemandem einen Anspruch auf die Vorstellung seines Projektes einräumen, auch wenn er unsere Kriterien erfüllt. Ebenso sind wir nicht verpflichtet, eine Ablehnung oder Aufnahme in irgendeiner Form zu begründen. Die Aufnahme eines Projektes kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Sonstiges

Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Beiträge kann keinerlei Haftung übernommen werden.

Insbesondere kann keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden können.

Inhalteanbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Verweise auf die von anderen Inhalteanbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Die Verweise durch Links auf Inhalte fremder Webseiten dienen lediglich der Information.

Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem jeweiligen Inhalteanbieter der diese bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises ist die jeweilige Webseite des anderen Inhalteanbieters nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden können. Der Inhalt der anderen Webseiten kann jederzeit ohne unser Wissen geändert werden.

Für sämtliche Links auf diesen Seiten gilt: Wir betonen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Links von unserer Website aus erreichbaren Seiten anderer Inhalteanbieter haben und uns deren Inhalt nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Website und die dort angebrachten Links.

Falls wir auf Seiten verweisen sollten, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir um Mitteilung.

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die bereitgestellten Informationen zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

Aktueller Stand

Die rasante Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unseren Nutzungsbedingungen erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.